Lernen & Netzwerken Blog#53

Ein span­nen­des und inter­es­san­tes Projektjahr neigt sich dem Ende zu – ein Rückblick vom Lebensweg Partnerprogramm Südliches Waldviertel

von Irene Kamleithner, Projektbetreuerin

Um unser Ziel des Lebensweg Partnerprogrammes zu errei­chen, den teil­neh­men­den tou­ris­ti­schen Betrieben hel­fen sich opti­mal zu ver­net­zen und zu prä­sen­tie­ren, fan­den

  • Waldviertelrunden“ (=Erfahrungsaustausch, Fachvorträge, Diskussionsrunden),
  • Exkursionen
  • und Schulungen statt,

die regio­na­les Wissen, Best-Case-Beispiele ande­rer Wanderregionen, regio­na­le Kulinarik sowie aktu­ells­tes Wander-Knowhow ver­mit­teln.

Heuer stan­den Exkursionen zu den Krimmler Wasserfällen und in die Landesausstellungsregion Wiener Neustadt am Programm, inter­es­san­te Schulungen zum Thema Online Texte(n) und Beschwerdemanagement wur­den durch­ge­führt und bei den „Waldviertelrunden“ unter­nah­men wir eine Zeitreise im Kremstal, koch­ten mit regio­na­len Produkten und begrüß­ten Abfahrtsweltmeister David Zwilling.

Hier eini­ge Highlights und Schnappschüsse von unse­ren Veranstaltungen:

Gastautor: Irene Kamleithner, Projektbetreuerin
Fotos: Tourismusverband Ysper-Weitental

    Hinterlasse ein Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.