Aktuelles vom Lebensweg Blog#84

Pfingstwanderung am 6. Juni

Von Sallingberg über Ottenschlag bis nach Bad Traunstein ging es am Pfingstmontag bei der Lebenswegwanderung. Eine top ausgeschilderte Strecke, genügend Rastmöglichkeiten entlang der knapp 17 Kilometer langen Etappe sowie perfektes Wanderwetter lockten weit mehr als 100 Wanderer an!

Eine Stempelbox für die 23. Lebensweg-Gemeinde Maria Laach

Der Lebensweg ist im Vorjahr um gut 15 Kilometer gewachsen. Durch den Naturpark Jauerling in der Gemeinde Maria Laach führt seit Kurzem eine Alternativroute, welche an die elfte Etappe des Lebenswegs anschließt. Der Verein Lebensweg überbrachte der neuen Lebensweg-Gemeinde nun eine Stempelbox.
Zwar ist die Schleife durch Maria Laach keine eigene Etappe, einen Stempel können sich Wanderer dieser Zusatzstrecke dennoch abholen. Der Naturpark ist nun eines der vier „Highlights“ entlang des Lebensweges. Darunter versteht man besondere Naturerlebnisse am Lebensweg für die es keine Etappen-, aber dafür „Highlight“-Stempel gibt.

Der Verein Lebensweg hat im Wanderjahr 2022 viel geplant

Text / Fotos: Anna Faltner – LEADERregion

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.