Herbstwanderung am Lebensweg war trotz Regenschauer gut besucht Blog#91

Von Maria Taferl über Münichreith bis nach Laimbach ging es am vergangenen Sonntag bei der Herbstwanderung am Lebensweg. Trotz bescheidenem Wanderwetter machten sich rund 20 Personen auf den Weg. Vor dem Wanderstart lud der „Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs“ zu einer Andacht in Gedenken an den verstorbenen Obmann Konrad Friedl ein. Die Andacht … Continue Reading

Ein würdiger Abschluss Blog#90

ETAPPE 13: Ursprung – Großeltern und Ahnen 31.10.2021 Maria Taferl – Laimbach (16,4 km) Ziel nach 17 km erreicht Was so eine Cremeschnitte alles bewirken kann! Viele Jahre holte ich diese Köstlichkeit regelmäßig von einem kleinen, aber feinen Spratzerner Kaffeehaus ab. Doch dann musste ich enttäuscht die Sperrstunde zur Kenntnis nehmen. Der Kontakt zu dem … Continue Reading

Blick über das weite Donautal Blog#89

ETAPPE 12: Grenzüberschreitung/der zweite Übergang 03.10.2021 Leiben – Maria Taferl (14,2 km) Ziel nach 19 km erreicht Auf diese Etappe freute ich mich ganz besonders. Den Weg kannte ich bereits, da er ein Teil des Jakobsweges ist und auch weil mich meine Kollegin Michaela begleitete. Mit ihr verbinden mich nicht nur fröhliche Mittagspausen sondern auch … Continue Reading

Über alte Steinbrücken und durch Wälder Blog#87

ETAPPE 11: Weisheit/Frieden 20.11.2021 Raxendorf – Leiben (21,2 km) Ziel nach 22 km erreicht Für diese Etappe hatte sich nicht so wirklich jemand interessiert. Zwei langjährige Kolleginnen wollten mich anfangs begleiten, haben dann aber doch ein gemeinsames Abendessen vorgezogen. Nicht wissend was ihnen eigentlich entgeht. Auch alleine wollte ich eine Etappe marschieren. Dies habe ich … Continue Reading

Tiefster Winter im Waldviertel Blog#86

Etappe 10: Gesundheit/Körperlichkeit/Ruhe-Stand? Martinsberg – Raxendorf (25,8 km) Ziel nach 31 km erreicht   26.10.2021: Teil 1 – Martinsberg – Pöggstall Diese Etappe war für eine liebe Kollegin über den Sommer reserviert, aber letztendlich klappte es terminlich dann doch nicht. Um den doch langen Weg ein wenig abzukürzen, beschloss ich einen Teil dieser Etappe vorzumarschieren. … Continue Reading

Durch Höhen und Tiefen Blog#85

ETAPPE 9: Ernte/die neue Freiheit 07.09.2021 Bad Traunstein – Martinsberg (15,4 km) Marsch: 20 km Eine sehr treue Lebensbegleiterin ist Martina, mit der mich nun auch schon eine langjährige Freundschaft verbindet. Durch viele Höhen und Tiefen sind wir bereits gemeinsam gegangen. Also die besten Voraussetzungen eine Etappe zusammen zu bestreiten. Martina gehörte auch zu den … Continue Reading

Aktuelles vom Lebensweg Blog#84

Pfingstwanderung am 6. Juni Von Sallingberg über Ottenschlag bis nach Bad Traunstein ging es am Pfingstmontag bei der Lebenswegwanderung. Eine top ausgeschilderte Strecke, genügend Rastmöglichkeiten entlang der knapp 17 Kilometer langen Etappe sowie perfektes Wanderwetter lockten weit mehr als 100 Wanderer an! Eine Stempelbox für die 23. Lebensweg-Gemeinde Maria Laach Der Lebensweg ist im Vorjahr … Continue Reading

Austausch in der Natur Blog#83

ETAPPE 8: Bewusstwerdung/Zweifel 14.09.2021 Sallingberg – Bad Traunstein (16,9 km) Marsch: 20 km Diese Etappe gehörte Hubert. Zur selben Zeit, am selben Ort, das waren wir beim Heilfasten im Stift Geras. Manchen Menschen begegnet man im Leben und das war es dann auch schon wieder. Nicht so bei Hubert und mir. Seit dieser Zeit verbindet … Continue Reading

Freundschaft und Zusammenhalt Blog#82

ETAPPE 7: Integration/sesshaft werden 02.09.2021 Els – Sallingberg (28,2 km) Ziel nach 33 km erreicht Diese Etappe stach mir sofort ins Auge, so viele Kilometer, die längste von allen. Glücklicherweise war sogleich Monika, meine langjährige Weggefährtin und Freundin zur Stelle. Sie meinte, wer zusammen den Pilgerweg nach Mariazell geschafft hat, der wird auch diese lange … Continue Reading

Mit Marillenschnapserl & Champagner Blog#80

ETAPPE 6: Lebensaufbau 25.07.2021 Kirchschlag – Els (16,5 km) Ziel nach 21 km erreicht Auf diese Etappe freute ich mich ganz besonders. Wollten doch meine Kolleginnen Anita und Astrid diesen Weg mit mir beschreiten. Die beiden waren es, die mich mit dem „Waldviertler Lebensweg“ beschenkt und überrascht hatten. Warum sie sich für diese Etappe entschieden, … Continue Reading

So unbeschreiblich schön spiegelte sich die Sonne in den Spätherbstfarben Blog#78

Etappe 4 – Lernen Dorfstetten – Gutenbrunn 24 km Ziel nach 30 km erreicht Die Planung dieser Etappe erfolgte sehr rasch und unkompliziert. Meine Tochter Corinna und ihr Freund Sascha erklärten sich bereit mich zu begleiten. In der Gegend um Gutenbrunn waren Sascha‘s Vorfahren angesiedelt. Also sehr passend und im Sommer wird dann nach einem … Continue Reading

Unverhofft, kommt oft! Blog#77

ETAPPE 3: Die ersten Jahre 21.07.2021 Ysper – Dorfstetten (18,4 km) Ziel nach 24 km erreicht Mein in der Nachbarabteilung angesiedelter Wiener Kollege Christian verabschiedete sich an meinen letzten Arbeitstagen sehr freundschaftlich von mir. Ihm war auch zu Ohren gekommen, dass mir Wandertage geschenkt wurden. Er, als begeisterter Wanderfreund, würde mich auch sehr gerne begleiten, … Continue Reading

Da waren wir noch nie, diese Gegend möchten wir unbedingt kennenlernen! Blog#76

ETAPPE 2 – Schwangerschaft und Geburt / Grenzüberschreitung der erste Übergang 25.6.2021 Nöchling – Yspertal (17,2 km) Unsere Wanderung: 24 km Mein großer Geburtstag kam immer näher und die fröhlichen Damen der Frühstücksrunde waren im Anmarsch. Geschmückt wurde der Hauseingang mit vielen lustigen, passenden Accessoires. Das erste Mal las ich die Zahl 60! Ich sah … Continue Reading

Tagebuch – Mein Waldviertler Lebensweg 2021 Blog#75

Ende April 2021 wurde ich von meinen langjährigen Bürokolleginnen mit dem TourenTAGEbuch des Waldviertler Lebensweges in den Ruhestand geschickt. Gleichzeitig auch das Angebot mich bei einer Etappe zu begleiten. Was mich sehr freute, da Kollegin Astrid nicht so die Wandersfrau ist. Ein Termin Ende Mai wurde gleich fixiert. Was man hat, das hat man. Zuhause … Continue Reading

Resümee Lebensweg-Herbstwanderung 2021 Blog#71

Von Leiben über Artstetten-Pöbring bis nach Maria Taferl ging es am Samstag den 11. September bei der Lebensweg-Herbstwanderung. Der Wandertag stand erstmals unter dem Motto „Kultur am Lebensweg“. Die ersten Wanderer starteten am Samstag um 9 Uhr früh beim Europaschloss Leiben. Von Schloss zu Schloss und bis zur Basilika führte die Etappe 12 „Tod und … Continue Reading

Erntedank Blog#69

Eine Hommage an die Landwirte unserer Region Als ich kürzlich am Lebensweg von Martinsberg nach Kirschlag unterwegs war, wurde mir beim Wandern  – vorbei an Feldern und Wiesen bewusst, dass ja die Felder schon abgeerntet sind. Für mich schaut die Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten wieder ganz anders aus – bunter, ruhiger, kahler, stiller, in … Continue Reading

“Stoa-Roas” Blog#66

  Steine, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern Seit dem Start des bedeutenden Projektes des Weitwanderweges „Lebensweg“, in dem ich  auch beruflich mitarbeite, finde ich es sehr reizvoll, auch privat die gesamten Etappen – auch meines eigenen Lebens – mit Freunden zu erwandern. Viele interessante Eindrücke – speziell der näheren Heimat, die uns noch nie … Continue Reading

Wanderspaß mit Kindern Blog#64

     Zu Besuch bei Hexe Milla Jugendliche schaffen die eine oder andere Etappe am Lebensweg mit Sicherheit. Für Familien mit Kindern bieten sich die regionalen Rundwanderwege der Gemeinden an – einige Etappen des Lebenswegs sind definitiv nicht für Kinder geeignet. Daher will ich euch hier im Blog immer wieder mal besondere Tipps für Runden … Continue Reading

Sammeln besonderer Eindrücke Blog# 62

Aus meinem sehr persönlichen Blickwinkel Viele Interessen haben sich bei mir im Laufe des Lebens verändert – manche hab ich abgelegt, andere sind dazugekommen. Wie zum Beispiel die Landschafts- und Naturfotografie. Diese Begeisterung hat sich bei mir in den letzten Jahren ganz schön vertieft. Nicht, dass du vielleicht jetzt glaubst, ich halte mich für eine … Continue Reading

Innehalten am Lebensweg Blog#58

18. März 2020: Es ist schon sehr erstaunlich, was gerade passiert. Sogar mehr als das. Spüren tun es einige von uns schon länger, dass dies immer „HÖHER, SCHNELLER, WEITER“ nicht unserer wahren Natur und unserem Lebenssinn entspricht. Hab noch die Wünsche vom Jahreswechsel im Ohr: „Hauptsache G’sund bleiben“. Jetzt sitzen viele von uns daheim und fürchten … Continue Reading

In Pöggstall, wo alles begann ……. Blog#56

“Jede noch so große Reise beginnt mit dem ersten Schritt” -LAOTSE An einem wunderschönen klaren Wintertag im Jänner wollte ich einen Teil  des Abschnittes 10 des Lebensweges von Pöggstall nach Braunegg erkunden. Genau zum Läuten der Mittagsglocken in Pöggstall ankommend, war mein erster Weg gleich in die spätgotische, wunderschöne Kirche St. Anna  direkt am Marktplatz. Mit … Continue Reading

Spätherbst-Impressionen in Bad Traunstein Blog#51

LETZTE WANDERUNG DER SAISON Im späten Herbst ist die Zeit gekommen, wo sich die Landschaft speziell in höheren Lagen nebelfrei und besonders farbenprächtig am Lebensweg präsentiert. Mit meiner Wanderung von Bad Traunstein nach Martinsberg  möchte ich dir diese Etappe – hoch über den Nebelfeldern der Niederungen –  besonders empfehlen. Mitte November nervte mich an meinem … Continue Reading

Drei Flaschen Bier für die Oma Blog#49

Mit Erinnerungen an unsere Ahnen von Maria Taferl nach Laimbach, Etappe 13 Es ist schon ein besonderer Platz hier “heroben” in Maria Taferl. Nirgendwo am Lebensweg liegt einem die Donau so “zu Füßen”, hat man so einen wunderbaren Ausblick in die sanfte Hügellandschaft des Waldviertels und in das reizende Donautal. Die berühmte Basilika, zur Schmerzhaften … Continue Reading

Fotografischer Rückblick auf die Lebensweg-Herbstwanderung 2019 Blog#47

Von Zeining (Gemeinde Raxendorf)  über Weiten bis nach Leiben Viele helfende Hände in den drei Gemeinden des Lebenweges haben dazu beigetragen, dass der Lebensweg-Wandertag wieder ein voller Erfolg wurde. Es war spürbar, wie alle Beteiligten an einem Strang zogen und sich über die Anwesenheit der Wanderer freuten. Vielen Dank für diese Unterstützung und die nette … Continue Reading

“Schwarzes Gold” und stabile Gesundheit Blog#46

Auf den Spuren zweier beeindruckender Erfolgsgeschichten “Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will” (FRANK LLOYD WRIGHT) Von Sallingberg nach Ottenschlag, Abschnitt 8 Vom großzügigen Freizeitgelände in Sallingberg, wo bei unserer Frühjahrswanderung der gesellige Abschluss stattfand, starten wir diesmal zu unserer Etappe nach Armschlag und dann … Continue Reading

Wunderbare Naturkulisse Blog#44

Die Ysperklamm – eine DER Attraktionen am Lebensweg Am Fronleichnamstag , einem wunderschönen Sommertag, machte ich mich auf die Etappe 3 am Lebensweg von Yspertal nach Dorfstetten auf. Eine sehr attraktive aber auch fordernde Strecke mit knapp 650 Höhenmetern und 19 km Länge wartete auf mich. In Ysper konnte ich hautnah miterleben, wie am einladenden … Continue Reading

Monika Stangl unterwegs am Lebensweg Blog#43

Am Lebensweg –  wahrlich eine Erfahrung fürs Leben Schon in der Anfangsphase der Entstehung des Lebensweges muss ich auf ihn gestoßen sein, denn als ich heuer überlegte, was ich denn unternehmen könnte, stieß ich auf ein gespeichertes Lesezeichen am PC – lebensweg.info. Sofort wusste ich – DAS ist das Richtige für den heurigen Urlaub! Oft … Continue Reading

Fotografischer Rückblick auf die Lebensweg- Pfingstwanderung Blog#33

Lassen wir ganz einfach Bilder die Stimmung der Lebensweg -Pfingstwanderung am 10. Juni 2019 beschreiben. Ein herzlicher Dank gilt allen, die zum guten Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Aber selbstverständlich auch allen Wanderern, die sich bei diesen warmen Temperaturen auf den Weg gemacht haben. Fotos von Manfred Kampleithner und Ingrid Kleber   Mehr über den … Continue Reading

…zwischen sanften Hügeln ….. und der Weisheit des Alters Blog#30

Von Zeining zur Mutterkirche der Region, nach Weiten “Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie ALT werden” (Franz Kafka) An einem klaren, milden Frühlingstag mit hochziehenden Haufenwolken und wunderbarer Fernsicht nahmen wir die Etappe von Zeining nach Weiten in Angriff. In dieser Gegend bemerkt man sehr deutlich, dass der Wald und … Continue Reading

Drei Lebensabschnitte an einem Tag Blog#28

“Auf welchem Lebensabschnitt bin ich jetzt  eigentlich unterwegs?” Diese Frage habe ich mir doch einige Male gestellt, als ich den Lebensweg in seiner Gesamtheit gegangen bin. Ich will euch kurz von meinem ersten Tag am Lebensweg von meiner 10-tätigen  Wanderung berichten – drei Lebensabschnitte bin ich teilweise gegangen. Tod und danach – Grenzüberschreitung/ der zweite … Continue Reading

Gastbeitrag Magdalena Resch Blog#27

13 Tage Lebensweg mit Frühlingsgrün und Obstbaumblüte – ich bedanke mich für den schönen, bereichernden Weg und für die vielen herzlichen Begegnungen. (12.April – 25. April 2019) Schon komisch, nach 13 Tagen wandern, wieder damit aufzuhören. Nicht in der Früh die paar wenigen verschwitzten Sachen wieder einzupacken, in die gschmackigen Socken und Wanderschuhe zu schlüpfen … Continue Reading

Der “Kleine Peilstein” am Ostrong hat es in sich! Blog#25

  Etappe 1 – die Zeugung und  Liebe der Eltern – Viele Höhenmeter, ganz schön anstrengend , aber beeindruckend schön! Sonntag Vormittag. In Laimbach am Ostrong, dem Ausgangsort unserer heutigen Etappe, ist soeben die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Margareta zu Ende. Weithin bekannter und beliebter Gastronomie-Betrieb         Nur einen Steinwurf entfernt … Continue Reading

Ein kühles “Helles” und Waldviertler Hausmannskost Blog# 24

Gelebte Gastlichkeit von Kirchschlag bis Els  Unterwegs auf der Etappe 5  –  “Lebensaufbau” – endlich auf den eigenen Füßen stehen “Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen” Dieses Zitat von Winston Churchill las ich kurz nach meiner begeisterten Wanderung in diesem Abschnitt und fand es unglaublich passend! Um … Continue Reading

Braunegg – Der Sonne entgegen Blog#20

Das Herz am rechten Fleck Der Wetterbericht hatte wunderbares Wetter prophezeit, so entschloss ich mich, diesmal auf der  Etappe 10, “Gesundheit/Körperlichkeit/Ruhestand?”, von Braunegg nach Zeining zu erwandern, die Sonne und die fabelhafte Fernsicht hier heroben in vollen Zügen zu genießen. An Braunegg hab ich übrigens  die allerbesten Erinnerungen. Hier fand ja im vergangenen Jahr bei … Continue Reading

Wanderung auf den Peilstein Blog #12

Die erste Etappe des Lebensweges, die Zeugungsetappe, führt von Laimbach über den Peilstein nach Nöchling. Mit rund 26,2 km eine der längeren Etappen, die für die Wanderer eine Herausforderung darstellt, da der Anstieg auf den Peilstein am Beginn dieses Abschnittes dem „Besteiger“ doch Einiges abverlangt (über 500 Höhenmeter sind zu bezwingen). Für die nicht so … Continue Reading

Advent – Lebensweg Blog #10

GENIESSE DIE VIELFALT DER (VOR-)WEIHNACHTLICHEN VERANSTALTUNGEN! Auch in der stillen Jahreszeit haben Wanderer, Einheimische und auch Gäste die Möglichkeit, an Brauchtums- Kultur-und kulinarischen Festen in den Dörfern am Lebensweg rund um den Advent teilzunehmen. Die Veranstalter freuen sich auch auf deinen Besuch und gewähren dir auch so Einblick in die lokalen Besonderheiten und ermöglichen entspannte … Continue Reading

Die Wirkung von Würfelzucker Blog #7

Unterwegs auf der Schwangerschafts- und Geburtsetappe Ich hatte mir vorgenommen, den gesamten Lebensweg relativ bald zu erwandern. Als  aber bei unserem ersten Herbstwandertag des Lebensweg-Vereines die teilnehmenden Wanderer begeistert von diesem Abschnitt erzählten, wurde ich sehr neugierig und  wollte möglichst rasch meine eigenen Eindrücke gewinnen. An einem relativ frischen, aber strahlenden Vormittag startet ich in … Continue Reading

Im Kremstal unterwegs – Blog#4

Der Ursprung des “Sesshaft werdens” im Kremstal Es ist schon unglaublich: am Lebensweg kannst du eine Fülle von verschiedenartigsten Landschaftsformen erleben! Du kannst Gipfel erklimmen, Ausblicke ins hohe Waldviertel oder in das Alpenvorland genießen, Bergrücken entlang marschieren, in tiefe Wälder eintauchen, an sanft schlängelnden Flußläufen entlangwandern -bei großartigen Rundumblicken liegt dir diese abwechslungsreiche Landschaft zu … Continue Reading