Willkommen bei den Bad Traunsteiner Kräutertanten! Blog #68

Ein Ausflug in den Kräutergarten

Am Fuße des Wachtsteins liegt er verborgen, der Heilkräuter- Schau- & Lehrgarten der Kräutertanten, mit seinen Heilpflanzen, die so gerne unseren „Lebensweg“ bereichern.

Der Weg durch den Garten lässt uns den Reichtum und die Schönheit der Natur wieder bewusst wahrnehmen. In der Begegnung mit den Pflanzen kann jeder Mensch, ob jung oder alt, wieder staunen lernen. Die filigranen Schönheiten, zarten Blüten und die unterschiedlichsten Düfte – ein Schmaus für alle Sinne!

Ob exotisch – wie Meerzwiebel, Ginkgobaum oder ganz und gar heimisch wie die Brennnessel, sie alle sind nicht aufdringlich, jedoch kraftvoll und geduldig und stehen uns mit ihrer Heilkraft ein Leben lang zur Verfügung.
So wie schon der mittelalterliche Arzt und Philosoph Paracelsus sagte: ” Gott hat für jede Krankheit eine Pflanze wachsen lassen. Sehet euch um in der Natur und schöpft aus der Apotheke Gottes”.

So pflegen die Kräutertanten liebevoll ihren Paradiesgarten und schöpfen aus den Schätzen der Natur auch ihren wohlschmeckenden Tee.

Ganz einfach kann man die Heilwirkung im Kräutergarten selbst erkunden, denn jedes Pflänzchen ist beschildert und den wichtigsten Anwendungsbereichen zugeteilt. Es besteht aber auch jederzeit auf Anfrage die Möglichkeit, mit einer Kräutertante durch den Garten zu spazieren und ihren Geschichten und Erfahrungen zu lauschen.

Unser Kräutergarten ist ein Ort der Ruhe und Entspannung – einer der Juwele zur Entschleunigung am Lebensweg.

Mehr Infos zu den Bad Traunsteiner Kräutertanten und ihrem Garten unter: www.kraeutertanten.at

Wir freuen uns auf deinen Besuch in unserem besonderen Garten!

Liebe Grüße

deine Martina Fuchs

Heilkräutercoach und eine der Kräutertanten

 

Fotos: Martina Fuchs

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.